ANMELDEN KONTAKT IMPRESSUM
Zurück zur Übersicht

ARGEkultur


Heute

Stadt

ARGEkultur | 16:00 Lesung Martin Birkner, Thomas Seibert (Hrsg.): Kritik und Aktualität der Revolution 100 Jahre Oktoberrevolution. Lesung und Diskussion
ARGEkultur | 16:00 Lesung Silvia Stecher, Ralf B. Korte, Stefan Schmitzer: Literatur - Markt - Verhältnisse Die Zeitschrift »perspektive« stellt sich vor. Lesungen und Diskussion
ARGEkultur | 17:00 Lesung Jan Hoff: Befreiung heute Emanzipatorisches Denken in Zeiten neoliberaler Globalisierung. Lesung und Diskussion
ARGEkultur | 17:00 Lesung Rolf Cantzen: Mordskarma Krimi. Buchpräsentation von Markus Bauer
ARGEkultur | 18:00 Lesung Beatrice Simonsen (Hrsg.): Grenzräume Eine literarische Spurensuche im Burgenland
ARGEkultur | 19:00 Lesung Georg Fingerlos: Verlottertes Blaublut Entadelte Schwerverbrecher in Österreich 1912–1918. Lesung und Diskussion
ARGEkultur | 19:00 Lesung Salzburger AutorInnengruppe (SAG): Thomas Bernhard Sprachlandschaften Lesung von Christine Essl, Brigitte Gangli, Katalin Jesch, Wolfgang Kauer, Roswitha Klaushofer, Eva Löchli, Rupprecht Mayer, Horst Weber & Gerlinde Weinmüller
ARGEkultur | 20:00 Lesungen »Nacht der Salzburger Verlage« - Kritische Literaturtage Salzburg 2017 Mit Karin Peschka (Otto Müller), Elisa Hirschl (Jung und Jung), Christoph Linher (Müry Salzmann) und Elisabeth Klar (Residenz). Im Anschluss Fest

Land

Keine Veranstaltungen vorhanden.